Turnier des FFB e.V. in Barleben

03.01.2011 | Der Fußball Förderverein Barleben e.V. wird am 08.01.2011 zum sechsten Mal den Midnight-Cup des FFB e.V. durchführen.

Das auf 12 Mannschaften begrenzte Teilnehmerfeld ist nun vollständig. Der Titelverteidiger SV Kali Wolmirstedt ist noch in letzter Minute abgesprungen, den nun freigewordenen Startplatz hat umgehend Germania Olvenstedt eingenommen.

Die Auslosungen der Staffeleinteilungen übernahmen die Glücksfeen Stefanie Schäfer, Friseurmeisterin der Firma Schnippelliese, und Nancy Goldmann von der Firma Comex Computer.

So wurden in Staffeln A und B die folgenden Mannschaften gewählt:

Staffel A:
FSV Barleben 1911 e.V.
SV Grün- Weiß Dahlenwarsleben e.V.
TUS 1860 Magdeburg-Neustadt e.V.
Germania Olvenstedt 1920 e.V.
Blau- Weiß Neuenhofe 1928 e.V.
SV Concodia Rogätz 1908 e.V

Staffel B:
VFB Ottersleben
SV Irxleben 1919 e.V.
SG Handwerk Magdeburg e.V.
MSV Preussen Magdeburg 1899 e.V.
SV Fortuna Magdeburg e.V.
SSV Samswegen 1884 e.V.

Das Eröffnungsspiel findet zwischen dem Klassenprimus der Landesklasse 2 und gleichzeitigem Hausherren dem FSV Barleben 1911 e.V. und dem 11. platzierten der Landesklasse 1 dem SV Concordia Rogätz statt. Alle weiteren Partien werden im Programmheft zur Veranstaltung bekannt gegeben.

powered by

 

Ergebnisse / Ankündigungen

14. Spieltag / Verbandsliga // Fr, 15.11.2019 - 19:00 Uhr

- : -

13. Spieltag / Verbandsliga // Sa, 09.11.2019 - 13:00 Uhr

5 : 1

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login