René Heckeroth in einer Szene aus dem Hinspiel. (Foto: Volksstimme)

Fortuna empfängt den FSV

22.02.14 | Die "Älteren unter uns" können sich noch erinnern: Am 30.11. des vergangenen Jahres verabschiedete sich die Mannschaft mit einem 0:0 in einem rassigen Duell mit Förderstedt bereits in die Punktspielpause. Einen Tag Schnee, aber ein Vierteljahr später müssen in eben diesem Zeitraum 17 Punkt- und (mindestens) ein Pokalspiel ausgetragen werden - nach Adam Ries geht das nur mit 'englischen Wochen'.

So bekamen die Gegner für immerhin ein Viertelfinale im Landespokal Irxleben und Barleben bereits 2 Mittwochs-Termine (2.4./9.4) zur Wahl. Um jetzt noch einen würdigeren Rahmen dafür zu schaffen, d.h. jeweils die Punktspielgegner auf diesen oder jenen Mittwoch zu dirigieren, wird angesichts der knöchernen Strukturen schwierig werden. Vielleicht muss Anfang April abends ja noch mit Grubenlampe aufgelaufen werden... das war ein Scherz.

Freuen wir uns also zunächst darauf, dass die Testspiel-Zeit ein Ende hat und endlich wieder Wettkampf-Charakter auf den geschundenen Rasen kommt. Die ewigen Unsicherheiten, nach einer resultats-freundlichen Testphase nie zu wissen, wo man eigentlich steht, müssen am Sonntag am Schöppensteg (Anstoß 14 Uhr) erstmalig beantwortet werden. Platz, Team und ein ehrgeiziger Trainer des Gastgebers sind jedenfalls dafür gerüstet. Definitiv fehlen wird dem FSV Rico Schönberg, der seine Gelbsperre absitzen muss.

Wir hoffen, dass die Mannschaft von Trainer Grabinski in Magdeburg zahlreiche Unterstützung durch die mitgereisten Fans bekommt. Ehrgeizige Ziele brauchen auch das fachkundige Publikum, welches die Leistung des Teams (und des Teams um das Team) zu honorieren weiß.

Ergebnisse / Ankündigungen

Verbandsliga / Nachholspiel // Sa, 13.11.2021 - 15:00 Uhr

0 : 3

Verbandsliga / ab 15.Spiletag // Saisonende durch FSA

- : -

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login