3. Sieg in Folge für die 2. Mannschaft des FSV

30.03.2014 | Die FSV-Reserve gewann am Samstag ihr Auswärtsspiel vor 30 Zuschauern gegen die SG Velsdorf/Mannhausen mit 3:2 (2:0) und kletterte auf den 8. Platz der 1. Kreisklasse Staffel 1. Mit Hennig, Jaffke und Schult unterstützten drei Spieler des Landesliga-Teams die Mannschaft.

Die Barleber gingen durch Brämer in der 21. Minute in Führung und konnten den Vorsprung noch vor der Halbzeit in der 25. Minute auf 2:0 durch Chlasta ausbauen. Nach der Halbzeit spielte der FSV weiter erfolgreich nach vorne und konnte erneut durch Chlasta in der 49. Minute auf 3:0 erhöhen. Zum Ende der Partie sollte es noch einmal spannend werden, als der Gegner noch auf 3:2 durch Schröder in der 80. Minute und Troyke in der 81. Minute verkürzen konnte. Mehr passierte aber nicht mehr und der FSV nahm die drei Punkte aus Velsdorf mit. Nach den Siegen gegen SG Klinze-Ribbensdorf und SV Angern feierte die Barleber Reserve ihren dritten Sieg in Folge.

FSV Barleben II | St. Witt, Beyer, Schult, Jaffke, Rohbeck, Sieweck, Schultze, M. Krüger, Chlasta (67. Nase), Hennig, Brämer (58. Volkmann)

SG Velsdorf/Mannhausen | Bäthge, Staats, Wille, May, Fischer, Schröder, Schnelle, M. Dreyer, St. Dreyer, Schrenk, Troyke

Tore | 0:1 Brämer (21.), 0:2, 0:3 Chlasta (25., 49.), 1:3 Schröder (80.), 2:3 Troyke (81.)

Schiedsrichter | Rainer Leischner, Stefan Mattauch

Ergebnisse / Ankündigungen

Verbandsliga / 12. Spieltag // Sa, 11.06.2022 - 15:00 Uhr

2 : 0

Verbandsliga / 11. Spieltag // Sa, 04.06.2022 - 15:00 Uhr

0 : 2

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login