Dahlenwarsleben gegen FSV Barleben II 1:2 (1:0)

19.08.2017 | Die Oberliga-Reserve des FSV Barleben 1911 hat am ersten Spieltag der Fußball- Bördeoberliga nach einer kämpferisch starken Leistung in Dahlenwarsleben mit 2:1 gewonnen.

Die erste Hälfte sah eine überlegene Heimelf. Nach dem Führungstor durch Christian Grolms, der einen Lattenschuss von Daniel Wolff im Nachsetzen verwandelte, ließ Dahlenwarsleben dann mehrere gute Gelegenheiten ungenutzt. Nach dem Wechsel war es dann ein ausgeglichenes Spiel zwischen beiden Teams. Doch Barleben stand hinten sicher und schlug zweimal eiskalt zu. Erst verwandelte Florian Blume eine Linksflanke mit einem satten Direktschuss zum 1:1-Ausgleich und kurz danach überwand Fabian Reidenbach den herauslaufenden Torwart mit einem geschickten Heber. So konnten sich die Schult-Schützlinge am Ende über einen knappen 2:1 Auftaktsieg freuen.

Grün-Weiß Dahlenwarsleben | Hasselbacher – Bobowski, Huß, Vogler (85. Hannemann), Abraham, Wolff (74. Wischeropp), Kaufmann (72. Krüger), Mucke, Malz, Grolms, Bode

FSV Barleben 1911 II | Strauß – Zeitz, Schulz, Hilgendorf, Rohbeck, Meinecke (82. Schultze), Krüger, Schult, Brämer, Blume, Goedicke (64. Reidenbach)

Tore | 1:0 Grolms (18.), 1:1 Blume (65.), 1:2 Reidenbach (75.)

Schiedsrichter | Norman Schmelzer, Jens Mörig, Roy-Tore Bornkampf

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

12. Spieltag / Oberliga // Samstag, 18.11.2017 - 13:30 Uhr

- : -

11. Spieltag / Oberliga // Samstag, 04.11.2017 - 13:00 Uhr

1 : 3

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login