VfB Krieschow gegen FSV Barleben 0:3 (0:0)

08.04.2018 | Spät, aber vielleicht noch nicht zu spät hat der FSV Barleben am Sonntag in die Erfolgsspur zurückgefunden.

von Christian Meyer (Volksstimme) | Beim direkten Konkurrenten VfB Krieschow gelang der Mannschaft von Jörn Schulz ein klarer 3:0-Auswärtssieg. Damit rutschte der FSV Barleben wieder auf Rang 14 und drei Punkte an den VfB heran, der bereits zwei Spiele mehr ausgetragen hat. „Wir wussten wie wichtig dieses Spiel für uns ist und wir haben es verdient gewonnen“, blickt Jörn Schulz zurück. Der FSV-Trainer sah von  Beginn an eine zweikampfstarke Barleber Mannschaft, die im Offensivspiel gute Momente hatte, diese aber nicht in letzter Konsequenz zu Ende spielte. Das änderte sich nach dem Führungstor durch Christopher Kalkutschke, der nach einem langen Ball spekulierte, den Torwart unter Druck setzte und schließlich einnetzen konnte (52.). Vier Minuten später brauchte der Torjäger kein Glück, sondern konnte sich auf seinen Abschluss verlassen. Denny Piele sorgte in der 71. Minute für den Endstand. „Es freut mich für die Jungs, dass sie sich endlich belohnt haben“, sagte Schulz.

FSV-Trainer Jörn Schulz | „Wir wussten wie wichtig dieses Spiel für uns ist und wir haben es verdient gewonnen. Es freut mich für die Jungs, dass sie sich belohnt haben. In der ersten Halbzeit waren wir noch nicht zielstrebig genug, doch nach dem Führungstor haben wir die Angriffe gut zu Ende gespielt und dieses erste Endspiel für uns entschieden.“

FSV Barleben 1911 | Lenhard - Otte, Potyka, Neumann, Göres, Zimmer (75. Kolzenburg), Piele, Kalkutschke (85. Lubner), Löw, Grabinski, Spitzer (81. Buretzek)

Tore | 0:1; 0:2 Kalkutschke (52./56.), 0:3 Piele (71.)

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

30. Spieltag / Oberliga // So, 03.06.2018 - 14:00 Uhr

1 : 1

29. Spieltag / Oberliga // So, 27.05.2018 - 14:00 Uhr

1 : 3

» aktueller Tabellenstand «

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login