Trainer und Spieler bleiben FSV treu

08.06.2018 | Für Trainer und Spieler des FSV Barleben 1911 war der Verzicht des Vereins auf ein weiteres Jahr Oberliga schon ein herber Schlag den es in den letzten Wochen erst einmal zu verkraften galt.

Denn durch den Verlust vieler Sponsoren und Unterstützer vollzog der Verein gezwungenermaßen am 30.04.2018 diese Entscheidung. Spieler und Trainer zeigten sich davon aber auf dem Platz unbeeindruckt und sammelten weiter fleißig Punkte. Die sportliche Leitung des FSV feilt indes an der neuen Ausrichtung für die kommende Saison und kann dabei schon viel Erfreuliches vorweisen. „Bei vielen Vereinen zerbricht nach einer solchen Entscheidung das Team oder es kommt zu Unstimmigkeiten zwischen den handelnden Personen“ beschreibt FSV-Chef Ingolf Nitschke die aktuelle Situation. „Wir alle haben aber gemeinsam sehr gute Gespräche geführt und denken dass wir auch weiterhin viele Spieler, Trainer, Betreuer und hoffentlich auch bald wieder mehr Sponsoren für den Weg des FSV Barleben begeistern können“ so Nitschke weiter. „Das Jörn Schulz weiter unser Trainer bleibt ist schon eine ganz tolle Sache für uns. Er ist in einem sehr schweren Jahr zu uns gestoßen und hat mit Co-Trainer Christoph Schindler und den Jungs überragend zusammengearbeitet. Fachlich und auch menschlich ist er als Trainer ein Glücksfall für den FSV und auch die Basis, um unser Team zusammenzuhalten.“ freut sich Nitschke über die weitere Zusammenarbeit. Aber auch Leistungsträger wie Denny Piele, Franz Zimmer, Christoph Grabinski oder Nils Oliver Göres bleiben dem Verein treu und gehen mit in die Verbandsliga. „Unser sportlicher Leiter Rene Heckeroth führt zusammen mit unserem Trainer momentan viele Gespräche und wird in den nächsten Tagen sicherlich noch mehr Positives vermelden können.“ deutet Nitschke weiter an.

powered by

Ergebnisse / Ankündigungen

5. Spieltag / Verbandsliga // So, 23.09.2018 - 14:00 Uhr

- : -

4. Spieltag / Verbandsliga // So, 16.09.2018 - 14:00 Uhr

3 : 1

1911er Strom

Nutzen Sie die M4Energy-Aktionswochen, sichern Sie sich 50 € Prämie und unterstützen Sie gleichzeitig unseren Verein.

www.1911er-strom.de klicken, wechseln und im Feld Nachricht den Aktionscode aktion-02-praemie-sichern eingeben.

Fragen? Jederzeit unter 0351.6.56.16.40

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login