1. FC Oebisfelde gegen FSV Barleben II 3:0 (2:0)

09.11.2014 | Die Reserve des FSV Barleben konnte an ihre Leistungen der letzten Wochen beim Auswärtsspiel in Oebisfelde leider nicht anknüpfen. Gegen den Tabellendritten gab es eine 3:0 Auswärtsniederlage.

Dabei hatte sich der FSV einiges vorgenommen. Doch bereits in der 13. Spielminute traf Günther zur 1:0 Führung für sein Team. Und nach einer halben Stunde Spielzeit erhöhten die Gastgeber dann sogar auf 2:0 durch Rothe. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. Barleben hatte sich nun für den zweiten Abschnitt einiges vorgenommen und hielt auch besser mit. Doch kurz vor dem Ende machte Oebisfelde dann den Sack zu. Der eingewechselte Blötz traf zum 3:0 Endstand und der FSV stand abermals in dieser Saison mit leeren Händen da.

1.FC Oebisfelde | Wihan, Francke, Matthias, Bock, Nothnick, Schlüter, Günther (85. Meyer), Hoppe, Berger (62. Blötz), Mieschke, Rothe (67. Krohn)

FSV Barleben 1911 II | Strauß, Beyer (46. Nielebock), Ölze, Gartmann, Treffs (59. Schultze), Rohbeck (72. Gabriel), Bèle, Sieweck, M. Krüger, Schipke, Gödicke

Tore | 1:0 Günther (13.), 2:0 Rothe (27.), 3:0 Blötz (82.)

Schiedsrichter | Peter Fliegel, Peter Eberhardt

Ergebnisse / Ankündigungen

Verbandsliga / 5. Spieltag // So, 11.09.2022 - 13:00 Uhr

- : -

Verbandsliga / 4. Spieltag // Fr, 26.08.2022 - 19:00 Uhr

2 : 1

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login