FSV Barleben II gegen SG Velsdorf/ Mannhausen 1:2 (0:1)

24.11.2014 | Am 13. Spieltag der Kreisliga Börde verlor die Reserve des FSV Barleben auf dem heimischen Anger gegen die SG Velsdorf/ Mannhausen mit 1:2.

Die Gäste legten einen Start nach Maß hin. Bereits in der 6. Spielminute ging Velsdorf/ Mannhausen durch Mario Dreyer mit 1:0 in Führung. Der FSV zeigte sich dadurch geschockt und fand kein richtiges Mittel um ins Spiel zu finden. So wurden dann auch mit dieser knappen Gästeführung die Seiten gewechselt. Und Barleben kam besser in die zweite Hälfte rein. Rick Gödicke schaffte mit seinem Tor den 1:1 Ausgleich (50.). Doch die Freude hielt nicht lange. Wiederum Mario Dreyer besorgte nur vier Minuten später mit dem 2:1 die erneute Führung der Gäste. Barleben hatte dem nichts mehr entgegenzusetzen und verlor nicht nur das Spiel, sondern mit Simon Brämer (Rote Karte) sogar noch einen Spieler.

FSV Barleben II | Strauß, Beyer, Ölze, Treffs (70. Sieweck), Nielebock, Brämer, Bèle, Schultze, Fiedler, Schipke, Gödicke

SG Velsdorf/ Mannhausen | Bäthge, Staats, Krusche, Oelze, May, Hampel, Rostkovius, Schnelle, M. Dreyer, St. Dreyer (75. Huhn), Troyke

Tore | 0:1 M. Dreyer (6.), 1:1 Gödicke (50.), 1:2 M. Dreyer (59.)

Schiedsrichter | Marcel Rabe

Bes. Vorkommnis | Simon Brämer (80. Rote Karte)

Ergebnisse / Ankündigungen

Verbandsliga / 5. Spieltag // So, 11.09.2022 - 13:00 Uhr

- : -

Verbandsliga / 4. Spieltag // Fr, 26.08.2022 - 19:00 Uhr

2 : 1

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login