FSV Barleben II gegen Börde Rottmersleben 6:1 (5:0)

08.12.2014 | Endlich wieder ein Sieg für die Reserve des FSV Barleben 1911. Nach zuletzt bescheidenen Auftritten der zweiten Vertretung des FSV, gewann das Team von Guido Jacob am 15. Spieltag der Kreisliga Börde gegen Börde Rottmersleben mit 6:1.

Barleben erwischte den perfekten Start. Durch schnelle Treffer von Treffs (2.) und Beyer (7.) führten der FSV schnell mit 2:0. Rottmersleben war zwar geschockt, zeigte sich aber in der Folgezeit aufmerksamer und gestaltete das Spiel in den nächsten dreißig Minute offener. Dann schlugen aber wieder die Barleber zu. Rick Gödicke sorgte mit einem lupenreinen Hattrick (36., 44., 45.) noch vor der Pause für eine sichere 5:0 Halbzeitführung. Nach dem Wechsel erhöhte Gödicke dann sogar auf 6:0. Rottmersleben kam noch einmal durch einen Elfmeter zum 6:1 Anschlusstreffer.

FSV Barleben II | Strauß, Buretzek (59. Schultze), Beyer, Fiedler, Treffs, Nielebock, Rohbeck, M. Krüger, Schipke, Gödicke, Hagedorn

Börde Rottmersleben | Eggeling, Czesch, Günther, Feller, Tysack, Brücher, Kogeler, Husnik, Irrgang, Blume, Dürrmann

Tore | 1:0 Treffs (2.), 2:0 Beyer (7.), 3:0, 4:0, 5:0, 6:0 Gödicke (36., 44., 45., 63.), 6:1 Kogeler (82. FE)

Schiedsrichter | Maik Kaiser, Karl Spenn

Ergebnisse / Ankündigungen

Verbandsliga / 5. Spieltag // So, 11.09.2022 - 13:00 Uhr

- : -

Verbandsliga / 4. Spieltag // Fr, 26.08.2022 - 19:00 Uhr

2 : 1

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login