neues Präsidium und viele Aufgaben

29.09.2021 | Gestern fand die ordentliche Mitgliederversammlung des FSV Barleben 1911 e.V. statt.

Neben vielen Tagesordnungspunkten und Beschlüssen, wie dem Neubau des Mehrzweckgebäudes, einer umfangreichen Satzungsänderung oder die Entscheidung zu einer Kreditaufnahme, wurde auch das Präsidium neu gewählt. Einstimmig wurden von den anwesenden Mitgliedern Ingolf Nitschke (Präsident), Andreas Ibe (Vizepräsident Finanzen), Peter Otte (Vizepräsident Wirtschaft/Sponsoring), Franz-Ulrich Keindorff (Vizepräsident Gesellschaftliche Verantwortung), Dirk Jäger (Nachwuchsleiter) und Christoph Schindler (Presse- und Medienbeauftragter) gewählt. Ulrich Sopha und Tom Lubner wurden zudem als Kassenprüfer für die nächsten drei Jahre gewählt. „Wir danken den Mitgliedern für das Vertrauen und werden weiter intensiv an der positiven Entwicklung des FSV arbeiten.“ war das erste Statement von Nitschke. Ebenfalls positiv wurde an diesem Abend die aktuelle Mitgliederentwicklung aufgezeigt. So gehören dem FSV mittlerweile über 250 Mitglieder an, von denen 142 Nachwuchskicker sind.

Ergebnisse / Ankündigungen

Verbandsliga / Nachholspiel // Sa, 13.11.2021 - 15:00 Uhr

0 : 3

Verbandsliga / ab 15.Spiletag // Saisonende durch FSA

- : -

Der Nachwuchs des FSV

follow us

Unsere Premiumsponsoren

© 2008-13 by FSV Barleben e.V. // Impressum // Login